Der Europäische Gesundheitsbericht 2005. Maßnahmen für eine by Weltgesundheitsorganisation Europa.

By Weltgesundheitsorganisation Europa.

Show description

Read or Download Der Europäische Gesundheitsbericht 2005. Maßnahmen für eine bessere Gesundheit der Kinder und der Bevölkerung insgesamt PDF

Best german_1 books

Additional info for Der Europäische Gesundheitsbericht 2005. Maßnahmen für eine bessere Gesundheit der Kinder und der Bevölkerung insgesamt

Example text

Komplexe, bisweilen durch das Internet gestützte Meldesysteme. Auch die Frühwarnsysteme sind gewöhnlich gut entwickelt. Die aktuelle Politik der Dezentralisierung bedeutet jedoch, dass nicht alle epidemiologischen Informationen rechtzeitig auf nationaler und internationaler Ebene verfügbar sind. Die Überwachungssysteme sind in den meisten neuen EU-Mitgliedstaaten eine Mischung aus GUS-typischen oder westeuropäischen Modellen. Sie sind gut durchdacht und auf internationale Falldefinitionen aufgebaut.

Wirksame Herangehensweisen Auch hier ist die kombinierte Wirkung einer Gruppe bekannter Risikofaktoren oft geringer als die Summe ihrer Einzelwirkungen. Dennoch erlaubt die Ursachenvielfalt der NCD den Ländern oft sowohl die Wahl zwischen verschiedenen Präventionsstrategien nach Kostenwirksamkeit als auch einen größtmöglichen Nutzen durch simultane Eingriffe. Die WHO veranschlagt z. , dass eine moderate gleichzeitige Absenkung von Blutdruck, Cholesterinspiegel und Tabakkonsum in der ganzen Bevölkerung die CVD-Inzidenz um mehr als die Hälfte senken würde (vgl.

Tabak Ländergruppen (Eur-A, B und C) recht zuverlässige 10,1 C. Alkohol 8,7 D. Hoher Cholesterinspiegel Informationen gibt, sind die Schätzungen für die ein7,8 E. Übergewicht zelnen Länder mit größerer Unsicherheit behaftet, weil F. Geringer Verzehr an Obst und Gemüse 4,4 die auf dieser Ebene gegenwärtig verfügbaren Daten 3,5 G. Bewegungsmangel 59,6 Insgesamt und die Annahmen für das epidemiologische Modell zu begrenzt sind. Dennoch enthält der Bericht eine Aufschlüsselung der geschätzten Krankheitslast nach ihren Bestandteilen und eine vergleichende Abschätzung der zuschreibbaren Risiken auf Ebene der Länder.

Download PDF sample

Rated 4.98 of 5 – based on 28 votes