Der Business Discourse: Effizienz und Effektivität der by Guido Wolf

By Guido Wolf

Geleitwort Wer Kommunikation erforscht und wer über Kommunikation schreibt oder spricht, tut intestine daran, mit Vor-Urteilen zu rechnen, mit fremden und mit eigenen. Denn nicht erst als Wiss- schaftler oder als Kommunikationsexperte, sondern schon als Laie, als Jedermann, verfügen wir über eine paintings Kommunikationstheorie. Das gilt erst recht in Unternehmen und Organi- tionen: Wir wissen, wie guy kommuniziert. Das haben wir schließlich von variety auf gelernt und geübt; und die Gesellschaft hat uns alles das vermittelt, used to be guy darüber wissen und wie guy darüber denken soll. Vor allem wissen wir von anderen wie aus eigener Erfahrung, dass Kommunikation gelingt, dass wir uns anderen mitteilen können und von ihnen verstanden werden – zumindest in der Regel und für unsere alltäglichen Zwecke. Dass auch im kom- nikativen Normalfall einmal etwas danebengeht, wissen wir natürlich ebenfalls und haben dafür, wie es sich für eine gute Theorie gehört, auch gleich Erklärungen vorrätig: Jemand hat sich unklar ausgedrückt, beherrscht unsere Sprache nicht oder warfare nicht aufmerksam, hat nicht ‚richtig‘ zugehört, ist unwillig oder einfach dumm, usw. usw. Nach jedermanns Kommunikationstheorie bedarf es eines Spezialwissens oder gar eines Expertentums – natürlich nur der Sprecher oder Autoren – lediglich für ganz besondere Fälle von Kommunikation, mit denen es eben nicht jeder in seinem Alltag schon immer zu tun hat. Vor allem für die öffentliche Kommunikation mit größeren Publiken oder gar Massen benö- gen danach die Kommunikatoren eine besondere Eignung, eine spezielle Ausbildung als Redenschreiber, Journalist, PR-Spezialist oder allgemein Kommunikationsfachmann.

Show description

Read or Download Der Business Discourse: Effizienz und Effektivität der unternehmensinternen Kommunikation PDF

Best business books

Metaheuristics: Progress in Complex Systems Optimization (Operations Research Computer Science Interfaces Series)

This book’s objective is to supply a number of other kinds of data: a delineation of basic metaheuristics tools, a few cutting-edge articles from various recognized classical software components in addition to an outlook to fashionable computational equipment in promising new parts. hence, this e-book may perhaps both function a textbook in graduate classes for college kids, as a reference booklet for individuals attracted to engineering or social sciences, and as a suite of latest and promising avenues for researchers operating during this field.

HBR Guide to Office Politics

Don’t permit harmful drama sideline your career.

Every association has its percentage of political drama: Personalities conflict. Agendas compete. Turf wars erupt. yet you want to paintings productively together with your colleagueseven tricky onesfor the great of your company and your profession. how will you do this with no compromising your individual values? by way of acknowledging that strength dynamics and unwritten principles existand navigating them constructively.

The HBR consultant to workplace Politics can assist you be triumphant at paintings with out being an influence grabber or a company climber. as a substitute you’ll domesticate a political method that’s actual to you. You’ll find out how to:

Gain impression with no wasting your integrity
Contend with backstabbers and bullies
Work via tricky conversations
Manage tensions while assets are scarce
Get your proportion of selection assignments
Accept that now not all clash is bad

Arm your self with the recommendation you must be triumphant at the task, from a resource you belief. jam-packed with how-to necessities from best specialists, the HBR publications supply shrewdpermanent solutions on your such a lot urgent paintings challenges.

Marketing Revolution: The Radical New Approach to Transforming the Business, the Brand & the Bottom Line

* in accordance with the adventure of IBM and its top enterprise companions in reworking themselves and their consumers

Business Process Management: 11th International Conference, BPM 2013, Beijing, China, August 26-30, 2013. Proceedings

This publication constitutes the complaints of the eleventh foreign convention on company method administration, BPM 2013, held in Beijing, China, in August 2013. The 17 standard papers and eight brief papers integrated during this quantity have been rigorously reviewed and chosen from 118 submissions. The papers are geared up in 7 topical sections named: strategy mining; conformance checking; approach information; strategy version matching; procedure architectures and collaboration; in addition to substitute views, and paper.

Extra info for Der Business Discourse: Effizienz und Effektivität der unternehmensinternen Kommunikation

Example text

Wir kommen unten auf das Instrument der Auditierung im Zusammenhang der „Kommunikationsaudits“ zurück, die methodisch im Qualitäts- beziehungsweise Prozessaudit wurzeln. Audits sind als qualitative Erhebungsmethode eine praxisbewährte, interviewförmige Methode zur Ermittlung der realen Gegebenheiten vor Ort. Als erprobtes Werkzeug werden sie für das Kommunikationsmanagement im Konzept Business Discourse aufgegriffen. 27 Eine gesprächsanalytisch motivierte Untersuchung, fokussiert auf Qualitätsaudits, findet sich in Wolf (2009).

109). Gerade deshalb sind Differenzierungen erforderlich, um den Betrachtungsgegenstand zu konturieren. In der betriebswirtschaftlich motivierten Diskussion findet sich zumeist die grundlegende Unterscheidung zwischen einem funktionalen und einem institutionellen Organisationsbegriff13: „ Funktionaler Organisationsbegriff In dieser Perspektive wird „Organisation als eine Funktion der Unternehmensführung“ aufgefasst (Schreyögg 20064, S. 4), die zur Zweckerfüllung der Unternehmung wahrgenommen werden muss.

Es wird etwas etabliert – hier: bestimmte Regeln –, das zu etwas Neuem führt, nämlich zu neuen Ausprägungen der Organisation, die jedoch nicht ohne Weiteres vorhersehbar sind. Emergenz beschreibt also ein Wirkprinzip – wenn auch ohne Erfolgsgarantie. Deutlich wird, dass Küsters einen Gegenentwurf zu deterministischen Erklärungskonzepten in der Managementpraxis postuliert, ebenso wie ich es mit diesem Buch für das Management organisationsinterner Kommunikation unternehme. Weitere Klärungen sind geboten.

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 11 votes