Clozapin Pharmakologie und Klinik eines atypischen by D. Naber (auth.), Prof Dr. med. Dieter Naber, Prof Dr. med.

By D. Naber (auth.), Prof Dr. med. Dieter Naber, Prof Dr. med. Franz Müller-Spahn (eds.)

Zu den wesentlichen Problemen der neuroleptischen Therapie schizophrener Patienten gehören Therapieresistenz, schizophrene Minussymptomatik und Rezidivprophylaxe. Zu allen drei Themen wird jeweils in einem allgemeinen Beitrag der Stand der Forschung berichtet, in einem speziellen Kapitel die Bedeutung von Clozapin dargestellt.
Weitere Kapitel von klinischer Relevanz behandeln Probleme in der Akuttherapie mit Clozapin (Dosierung, Umstellung, Kombination mit anderen Neuroleptika, Nebenwirkungen) sowie Aspekte der Langzeitbehandlung und der Therapie durch den niedergelassenen Psychiater.

Show description

Read Online or Download Clozapin Pharmakologie und Klinik eines atypischen Neuroleptikums: Erfahrungen bei Therapieresistenz, Minussymptomatik, Rezidivprophylaxe und Langzeitbehandlung PDF

Similar german_8 books

Bezugspflege

Anregungen zum Nachmachen werden Sie in diesem Buch finden, das das Konzept der patientenbezogenen Pflege umfassend und praxisbezogen beschreibt.

Praktische Kinderheilkunde in 36 Vorlesungen für Studierende und Ärzte

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Policy-Analyse: Kritik und Neuorientierung

Dr. Adrienne Héritier ist Professorin für Politikwissenschaft an der Universität Bielefeld.

Extra info for Clozapin Pharmakologie und Klinik eines atypischen Neuroleptikums: Erfahrungen bei Therapieresistenz, Minussymptomatik, Rezidivprophylaxe und Langzeitbehandlung

Example text

Somit ermoglicht die vOriibergehende Kombination mit Benzodiazepinen, das empfohlene lang same Steigem initial niedriger Clozapindosen auch bei schwierigen Patient(inn)en durchzufilhren. Lithium Eine zur Phasenprophylaxe oder affektiven Stabilisierung bestehende Einstellung auf Lithiumsalze kann auch bei Umstellung der neuroleptischen Behandlung auf Clozapin ohne erhohte Risiken weitergefilhrt werden. Zwar wurden unter der Kombination Lithium/Clozapin in EinzeWillen Myoklonien, Gesichtsmuskelspasmen, Tremor, Muskelschwache und amnestische StOrungen (Blake et aI.

Br J Psychitry 154: 207-211 Levi-Minzi S, Bermanzohn PC and Siris SG (1991) Bromocriptine for "negative schizophrenia". Schizopr Bull 9: 268-376 Leysen JE, Gommeren W, Eens A, De Chaffoy De Courcelles D, Stoof JC, Janssen PAJ (1988) The biochemical profile ofrisperidone, a new antipsychotic. J Pharmacol Exp Ther 247: 661-670 Markstein R (1993) Bedeutung neuer Dopaminrezeptoren flir die Wirkung von Clozapin. In: Naber D, Miiller-Spahn F (Hrsg) Clozapin, Pharmakologie und Klinik eines atypischen Neuroleptikums.

In: Hippius H, Laakmann G (Hrsg) Therapie mit Neuroleptika-Niedrigdosierung. Perirned, Erlangen, S 10-18 Opler LA, Kay SR, Fiszbein A (1987) Positive and negative syndromes in schizophrenia: Typological, dimensional, and pharmacological validation. In: Harvey PD, Walker E (Hrsg) Positive and negative symtoms in psychosis: description, research, and future directions. Hillside NJ, Erlbaum, S 124-154 Overall JE, Gorham D (1962) The brief psychiatric rating scale. Psychol Rep 10: 799-812 Peralta V, de Leon J, Cuesta MJ (1992) Are there more than two syndromes in schizophrenia?

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 6 votes