Arbeits- und Organisationspsychologie GERMAN by Friedemann W. Nerdinger, Gerhard Blickle, Niclas Schaper

By Friedemann W. Nerdinger, Gerhard Blickle, Niclas Schaper

Wovon h?ngt es ab, ob jemand zufrieden mit seiner Arbeit ist? Welche Prozesse finden bei Fusionen und Unternehmens?bernahmen statt? Wie funktioniert Personalentwicklung? Und was once ist eigentlich "organisationale Sozialisation"? Mit diesen und vielen anderen Fragen besch?ftigt sich die Arbeits- und Organisationspsychologie. Das neue Lehrbuch bietet eine systematische und fundierte Einf?hrung in das Fachgebiet! F?r Psychologiestudierende im Diplom-, Bachelor- oder Masterstudiengang und Studierende der Wirtschafts-, Ingenieurs- und Sozialwissenschaften Viele Anwendungs- und Fallbeispiele: So werden die Konzepte anschaulich Glossar mit ?ber three hundred Fachbegriffen Mit interaktiver Lernwebsite www.lehrbuch-psychologie.de

Show description

Read or Download Arbeits- und Organisationspsychologie GERMAN PDF

Best german_2 books

City of Bones. Chroniken der Unterwelt 01

Booklet via Cassandra Clare

Chirurgisches Forum und DGAV Forum 2010 für experimentelle und klinische Forschung

Über a hundred sorgfältig ausgewählte Arbeiten, die bei der 127. Jahrestagung der DGCh präsentiert werden, zeigen das breite Spektrum der deutschsprachigen chirurgischen Forschung.

Entstehung, Struktur und Steuerung des deutschen Schulsystems: Eine Einführung

Für jene, die am Ende ihrer Ausbildung als Lehrkräfte in der Schule arbeiten werden, ist ein Basiswissen zum deutschen Schulsystem unerlässlich. Dieses Lehrbuch bietet in komprimierter und präziser shape zentrale Grundlagen zu Entstehung, Struktur und Steuerung des Schulsystems in Deutschland. Eine konzentrierte Themenwahl und die Einführung zentraler Begriffe und Zusammenhänge garantiert ein - in der dritten Auflage aktualisiertes - Basiswissen, das sowohl im Rahmen der Lehre als auch zur Prüfungsvorbereitung unentbehrlich ist.

Extra resources for Arbeits- und Organisationspsychologie GERMAN

Sample text

Eine Gruppe erhält eine sehr positive Rückmeldung, die andere Gruppe eine rein beschreibende Rückmeldung ohne positiven evaluativen Gehalt. Dann wird das Selbstvertrauen in die eigene berufliche Leistungsfähigkeit gemessen. Dabei sollten sich die beiden Gruppen deutlich unterscheiden.

Aufgewachsen in einem streng puritanischen Milieu hat er zuerst eine Lehre zum Modellbauer, dann zum Mechaniker durchlaufen. In einer Stahlfabrik arbeitete er sich zum Meister hoch und absolvierte gleichzeitig ein Fernstudium, das er als Maschineningenieur abschloss. Schon vorher begann er mit Zeitstudien, nachdem er sich über das Bummeln vieler Arbeiter geärgert hatte. Durch diese Studien wollte er ausdrücklich »faire« Leistungskriterien ermitteln, um sie dann zur Grundlage der Einführung leistungsbezogener Lohnsysteme zu machen.

1915). Scientific selection of salesmen. Advertising and Selling Magazine, 5, 5–6. W. (1913/1977). Die Grundsätze wissenschaftlicher Betriebsführung. Neu herausgegeben und eingeleitet von W. Volpert und R. Vahrenkamp. Weinheim: Beltz. Ulich, E. (2005). Arbeitspsychologie. (6. ). Zürich und Stuttgart: vdf und Schäffer-Poeschel. E. (1924). Taylor, Gilbreth, Ford. Gegenwartsfragen der amerikanischen und europäischen Arbeitswissenschaft. München: Oldenbourg. Wundt, W. (1909). Über reine und angewandte Psychologie.

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 31 votes