Abitur-Prüfungsaufgaben Gymnasium Sachsen. Mit Lösungen: by Gerhard Lange

By Gerhard Lange

Show description

Read Online or Download Abitur-Prüfungsaufgaben Gymnasium Sachsen. Mit Lösungen: Physik Leistungskurs 2010. Mit den Original-Prüfungsaufgaben. Jahrgänge 2006-2009, 15. Auflage PDF

Similar german_2 books

City of Bones. Chroniken der Unterwelt 01

Ebook via Cassandra Clare

Chirurgisches Forum und DGAV Forum 2010 für experimentelle und klinische Forschung

Über a hundred sorgfältig ausgewählte Arbeiten, die bei der 127. Jahrestagung der DGCh präsentiert werden, zeigen das breite Spektrum der deutschsprachigen chirurgischen Forschung.

Entstehung, Struktur und Steuerung des deutschen Schulsystems: Eine Einführung

Für jene, die am Ende ihrer Ausbildung als Lehrkräfte in der Schule arbeiten werden, ist ein Basiswissen zum deutschen Schulsystem unerlässlich. Dieses Lehrbuch bietet in komprimierter und präziser shape zentrale Grundlagen zu Entstehung, Struktur und Steuerung des Schulsystems in Deutschland. Eine konzentrierte Themenwahl und die Einführung zentraler Begriffe und Zusammenhänge garantiert ein - in der dritten Auflage aktualisiertes - Basiswissen, das sowohl im Rahmen der Lehre als auch zur Prüfungsvorbereitung unentbehrlich ist.

Additional resources for Abitur-Prüfungsaufgaben Gymnasium Sachsen. Mit Lösungen: Physik Leistungskurs 2010. Mit den Original-Prüfungsaufgaben. Jahrgänge 2006-2009, 15. Auflage

Sample text

1 Linear polarisiertes Licht Im Gegensatz zu natürlichem Licht, bei dem alle Schwingungsrichtungen quer zur Aus­ breitungsrichtung möglich sind, erfolgt bei linear pOlarisiertem Licht die Schwingung nur in einer Ebene. ßrewster'sches Gesetz Das von David Brewster (1781 bis 1868) entdeckte Gesetz lautet: Das reflektierte Licht ist dann vollständig linear polarisiert, wenn der Reflexions­ winkel und der Brechungswinkel einen rechten Winkel einschließen. 2006-41 Die folgenden Skizze veranschaulicht den Sachverhalt.

1 0-3 A Damit ist schon klar, dass sich die Spule in Blackbox 1 befindet. Die entsprechenden Werte für Blackbox 2 lauten: XBlackbox 2. 100 Hz= 1 5 9 1 8 n und XBlackbox 2. 7ooHz = 2 270 n, was bestätigt, dass der Kondensator sich in der Blackbox 2 befindet. 3 Sie müssen ausgehen von der Gleichung Xc = C= 1 {J)· Xc 1 w�c ' die umgestellt lautet: , f1) . U Blackbox 2 Nun müssen Sie ein geordnetes Paar aus der Tabelle entnehmen. z. B. das bei der Fre· quenz 200 Hz: 0,659 . 10 -3 A A ·s = 1 ' 00 . ' 2 006 27 - ErgällZung: Analyse mit dem GTR In Vorbereitung auf die Prüfung könnten Sie folgendes machen.

50 g. Der maximale Höhe 1,3 cm ausgclenkt. Berechnen Sie die Geschossgeschwindigkeit. 0, 10 kg schwere Körper wird auf die (3 BE) 2 I n zwei verschiedenen Experimenten werden auf horizontaler Bahn Stöße zwischen dem Körper I mit der Masse 100 g und dem Körper 2 mit der Masse 200 g experimentell untersucht An Köper 1 ist in SIOßrichtung eine elastisch verfomlbare Feder angebracht Die Masse der Feder ist vemachlässigbar. 1 Bei Experiment I ergab sich folgendes s(/)-Diagramm. 0 t m s Weisen Sie nach.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 46 votes